Denkmal im Wandern
Foto: Behörde für Kultur und Medien

Bei dem Podcast „Denkmal im Wandern“ spazieren die Zuhörenden gemeinsam mit Fachleuten im Ohr durch denkmalgeschützte Parks und bauliche Ensembles in Hamburg. Dabei erfahren sie zahlreiche Hintergrundinformationen zur Geschichte der Objekte und zu aktuellen Herausforderungen der denkmalpflegerischen Arbeit. Die Rundgänge beginnen an einem festen Startpunkt, dauern jeweils zwischen 30 und 60 Minuten und sind größtenteils barrierefrei. Der Podcast ist eine Kooperation des Denkmalvereins Hamburg e. V. mit dem Denkmalschutzamt der Behörde für Kultur und Medien Hamburg: www.hamburg.de/bkm/podcast-denkmal-im-wandern

Teilnahme am Tag des offenen Denkmals® 2022 in Hamburg, s. Programmheft S. 98