Hühnerposten 1: Vom kaiserlichen Postamt zur Öffentlichen Bibliothek

Gehen Sie auf digitale Denkmaltour im ehemaligen Bahnpostamt: https://www.buecherhallen.de/blog-artikel/digitale-denkmaltour.html

Das 1907 von Kaiser Wilhelm II. eingeweihte markante Backsteingebäude (1902–07) in neogotischem Stil diente bis 1997 als Bahnpostamt mit direktem Gleiszugang und verband Hamburg mit der Welt. Nach zahlreichen Umgestaltungen und Erweiterungen ist nun die Zentralbibliothek Hauptmieterin, die als öffentlicher Raum die Bürger der Stadt miteinander verbindet. Die für Samstag, den 12.09. geplante Video-Führung nimmt Sie mit hinter die Kulissen des Hauses.

Veranstalter: Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen