Harburger Rathaus
Foto: Bezirksamt Harburg

In Zusammenarbeit mit Fabian Pleiser, freischaffender Künstler, Harburg-Experte und Mitglied der Geschichtswerkstatt Harburg, sind fünf Kurzvideos entstanden, die die Inhalte der traditionellen jährlichen Führungen zum Tag des enen Denkmals aufgreifen. Wagen Sie mit ihm einen Blick in den großen Sitzungssaal mit den historischen Buntglasfenstern, in die Trauzimmer des Standesamtes oder lauschen Sie einem Interview mit der Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen:
Rundgang durch das Harburger Rathaus – Teil 1 (7:13 Min.). Credit: BA Harburg/ Fabian Pleiser
Im Gespräch mit Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen – Teil 2 (1:43 Min.). Credit: BA Harburg/ Fabian Pleiser
Der „Große Saal“ das Herzstücks des Harburger Rathaus – Teil 3 (5:05 Min.). Credit: BA Harburg/ Fabian Pleiser
Zu Besuch im Standesamt – Teil 4 (1:11 Min.). Credit: BA Harburg/ Fabian Pleiser
Das Stadtbild Harburgs in Bronze – Teil 5 (2:52 Min.). Credit: BA Harburg/ Fabian Pleiser

Harburger Rathausplatz 1

Das Harburger Rathaus wurde 1892 nach Entwürfen des Architekten Christoph Hehl im Stil der flämischen Renaissance fertiggestellt. Es besitzt eine prachtvolle Fassade, die sich in einen vorspringenden Mitteltrakt und zwei kleinere Seitenrisalite gliedert. Der Rundgang zum Denkmaltag führt in den Großen Sitzungssaal mit historischen Buntglasfenstern, in das große Treppenhaus und auf den Dachboden, wo das Uhrwerk der Turmuhr untergebracht ist, die an die Stelle des Harburger Wappens getreten ist.