Grindelhochhäuser
Foto: Katrin Neuhauser

Der Film „Eine Hochhaus-Stadt“ aus dem Archiv der Saga thematisiert die Entstehung der Grindelhochhäuser (18:57 Min.)

In der App Actionbound werden zwei digitale Erkundungsreisen („Grindelkids“ und „Denkmal Grindel“) durch das Außengelände des visionären Wohnviertels angeboten. Auf den Touren werden viele Besonderheiten erklärt, Quizfragen und Suchaufgaben gestellt.

Oberstr. 18c     

1946–56 wurden am Grindel die ersten Wohn-Hochhäuser Deutschlands erbaut. Eingebettet in ein aufwendig gestaltetes Außengelände entstanden 12 Hochhäuser mit 9–15 Geschossen. Sie stehen seit 2000 unter Denkmalschutz und gehören zum größten Teil der SAGA Unternehmensgruppe.

Veranstalter: SAGA Unternehmensgruppe Geschäftsstelle Eimsbüttel

Teilnahme am Tag des offenen Denkmals® 2021 in Hamburg