St. Jakobus-Kirche
Foto: Jean-Marie Poignon

Im Video (11:53 Min.) wird die St. Jakobus-Kirche vorgestellt.

Jevenstedter Str. 111

Die katholische Kirche wurde 1969-71 nach dem Entwurf der Architekten Walter Bunsmann, Jörn Rau und Paul Gerhard Scharf errichtet. Die Architekten entwickelten eine neue Vision des Kirchbaus und verwendeten neuartige Materialien. Dem Leitgedanken „das Volk Gottes soll sich so um das Wort und das Mahl lagern, so dass die Leute mit Blick und Seele Anteil nehmen können“ wurde in der Gestaltung der Kirche als Rund Rechnung getragen. Bemerkenswert ist auch das sich verjüngende Faltendach.   

Veranstalter: Kath. St. Jakobus Gemeinde         

Teilnahme am Tag des offenen Denkmals® 2021 in Hamburg   
Siehe Programmheft S. 63