Hauptkirche St. Petri
Foto: Hauptkirche St. Petri

Die Hauptkirche St. Petri bietet verschiedene 3D-Rundgänge an:

Einblicke in den Turm und virtueller Turmaustieg: https://my.matterport.com/show/?m=gP28wRtzYhe

Rundblick aus dem Petriturm: www.sankt-petri.de/ueber-uns/petriturm

Kirchenführung: https://cp360pano.com/

Bei der Petrikirche 2

Die Hauptkirche St. Petri ist ihrer Gründung nach die älteste Pfarrkirche Hamburgs. Im Jahre 1195 wurde sie erstmals urkundlich erwähnt. Der linke bronzene Türklopfer mit Löwenkopf am Hauptportal ist das älteste erhaltene Kunstwerk Hamburgs. Die gotische Kirche wurde 1842 beim Großen Brand zerstört. Auf den Tag genau sieben Jahre später wurde die auf dem alten Grundriss errichtete neugotische Hallenkirche eingeweiht. Der 1878 eingeweihte, 132 Meter hohe Turm ist heute der höchste Aussichtspunkt Hamburgs.

Veranstalter: Hauptkirche St. Petri

Teilnahme am Tag des offenen Denkmals® 2021 in Hamburg (Nachmeldung, nicht im gedruckten Programmheft)