Etagenwohnhaus Haynstraße 1

Etagenwohnhaus Haynstraße 1

Ein kurzweiliges Lesestück mit Bildern und Illustrationen finden sie hier:
https://hayn-hegestr.de/wp-content/uploads/2020/07/virtuelle-hausfuehrung_2020.pdf

Das prachtvolle Eckgebäude wurde 1910 von Johann Georg Hupach als Spekulationsobjekt errichtet und repräsentiert die gehobene Wohnkultur im aufstrebenden Stadtteil Eppendorf. Außen wie innen besticht der inzwischen denkmalgeschützte Bau durch eine qualitätvolle architektonische und dekorative Ausführung in den Formen des Jugendstils. Seit 1970 ist die Haynstraße 1 berühmt, weil die studentischen Bewohner das Haus vor dem Abriss bewahrten, eine Mietergemeinschaft gründeten und erfolgreich für ihre Rechte fochten.

Weitere Veranstaltungen vor Ort: siehe Programmheft S. 26.
Veranstalter: Mietergruppe Haynstraße / Hegestraße