Impressionen aus dem Gymnasium Christianeum von Arne Jacobsen

Gymnasium Christianeum

Der Neubau des Christianeums, gegr. 1721 als Lateinschule in Altona, wurde 1972 an seinem jetzigen Standort, nach Entwürfen von A. Jacobsen (1902–71) und O. Weidling, eröffnet. Die außenliegende Tragkonstruktion prägt den Schulbau. Im Wettbewerb lag der Entwurf durch seine Flexibilität und sein zukunftsweisendes Konzept klar vorne. In der Ausführung sind erhebliche Einsparungen vorgenommen worden, die eine variable Nutzung heute nicht mehr im selben Maße zulassen. Dennoch sind die Detailgenauigkeit, die Raum- und Farbkonzepte außergewöhnlich.

Weitere Veranstaltungen vor Ort: siehe Programmheft S. 56.
Veranstalter: Amici Christianei