Altes Klöpperhaus

Bild-Präsentation
auf der Website des Architekturbüros

Entdecken Sie das Portfolio des Alten Klöpperhauses unter: https://kunstherbert.de/portfolio/altes_kloepperhaus/

Das „Alte Klöpperhaus“ wurde 1904 als Kontor- und Geschäftshaus für die Firma Wilhelm Klöpper erbaut (Lundt u. Kallmorgen). Ziel der kürzlich abgeschlossenen Sanierung war es, hinter der repräsentativen, historischen Sandsteinfassade zeitgemäße Bürostrukturen zu schaffen und gleichzeitig den narrativen Kern des traditionellen Kontorhauses zu erhalten. Dazu wurden die ursprünglichen, teilweise verborgenen Farben, Materialien und Raumkonzepte aufgegriffen, sorgfältig gesichert und aufgearbeitet. Das Foyer im EG erscheint mit dem aufgehenden Treppenhaus nun wieder als klassische Einheit.

Veranstalter: Architekturbüro Kunst + Herbert GmbH

Teilnahme am Tag des offenen Denkmals® 2020 in Hamburg